Erasmus+ e-CH@T:

European cultural heritage and ecotourism

(2019 - 2021)

Erasmus plus-Schulpartnerschaft zwischen 3 europäischen Schulen

OFFIZIELLE PROJEKTWEBSITE 

 

Projektinhalte:

  1. Bewusstmachung des kulturellen Erbes in der Region

  2. Ausarbeitung eines umweltfreundlichen Tourismuskonzepts für junge Menschen

  3. Organisation eines Sportevents zum Erlernen von Kompetenzen des Entrepreneurships

  4. Entwicklung einer starken Identität als EU-Bürger/in

Im Laufe von 2 Schuljahren werden gemeinsam mit den Lehrer/innen des Erasmus+ Teams der BHAK Oberpullendorf verschiedene Projektaufgaben zu den o.a. Inhalten realisiert. Es finden 3 Projekttreffen mit den Partnerschulen statt, nach Spanien bzw. Italien können jeweils 6 Schüler/innen unserer Schule mitfahren.

6 Schüler/innen der BHAK OP haben die Möglichkeit, 2 Monate an einer unserer Partnerschulen in Italien oder Spanien zu verbringen.

Die Projektsprache ist Englisch.

Partnerschulen:

Italien (Apulien):

I.I.S.S. CANUDO
70023 Gioia Del Colle

www.canudo.gov.it

 

Spanien (Castillo-La Mancha):

IES ALTO GUADIANA
13700 Tomelloso

http://www.iesaltoguadiana.es/

Weitere Artikel:

Langzeitaufenthalt Jänner 2020

Bravo, Anna Kubin – Danke, Erasmus+

Erasmus+: Reisen für die Bildung

Abfahrt_HAKOP
Abfahrt_HAKOP

press to zoom
Lehrer_AT_ES
Lehrer_AT_ES

press to zoom
Anna_Gastfamilie
Anna_Gastfamilie

press to zoom
Abfahrt_HAKOP
Abfahrt_HAKOP

press to zoom
1/5
Schulklasse_ES.jpg